Ausgabe April/Mai

Spitex Magazin 2/2021 zum Thema «Alles aus einer Hand»

Die Ausgabe 2/2021 widmet sich dem Fokusthema «Alles aus einer Hand». Hierzu diskutiert das Spitex Magazin mit Gabriele Balestra, Vizepräsident von Spitex Schweiz, über den zunehmenden Anspruch, dass die Spitex «alles aus einer Hand» anbietet – oder auch darüber, ob die Spitex alle möglichen Dienstleistungen selbst anbieten muss. Zudem wird aufgezeigt, dass die Spitex dank interRAI HCSchweiz den Bedarf ihrer Klientinnen und Klienten umfassend aus einer Hand abklärt. Weiter wird in der aktuellen Ausgabe die Publicare AG, die neue Premiumpartnerin von Spitex Schweiz, vorgestellt. Und es wird zum Beispiel darüber berichtet, dass die Spitex Nidwalden auch im Gefängnis arbeitet.